Menu
Menü
X

Nachrichten

Blick aufs weite Meer, Text der Jahreslosung und ein gezeichnetes Papierschiff
30.12.2020 pwb

Ausgerechnet jetzt: Barmherzigkeit

In der EKHN-Neujahrsbotschaft schreibt die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, warum die Jahreslosung 2021 in der aktuellen Lage Zumutung und Zuspruch ist. Sie plädiert für gegenseitige Fehlertoleranz und Geduld sowie für Mitgefühl, Schutz vor Ungerechtigkeit und Abschied von Perfektionismus, kurz: Barmherzigkeit.

Brot für die Welt
27.12.2020 red

Leid mildern: Hier jetzt spenden für „Brot für die Welt“

Viele Menschen im globalen Süden leiden existenziell unter den Folgen der Corona-Pandemie. Die Projekte von „Brot für die Welt“ und deren Partnern helfen vor Ort. Deshalb wird verstärkt um Spenden gebeten. Hier auch bei uns ab sofort online möglich.

Weihnachten 2020
18.12.2020 nie

Botschaft weitergeben

Die Evangelische Kirchengemeinde Laubach plant zurzeit intensiv die Feier des diesjährigen Weihnachtsfests. „Mir ist wichtig zu sagen: Weihnachten fällt nicht aus!“, betont Pfarrer Jörg Niesner. Es gehe doch gerade in diesem Jahr darum, Menschen die frohe Botschaft von der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus weiterzugeben. Das „Fürchte dich nicht!“ des Weihnachtsengels sei dabei ganz wichtig, findet Niesner.

Gebastelter Laternenumzug
11.11.2020 rh

Licht der Nächstenliebe am Martinstag leuchten lassen

Trotz der Corona-Schutzmaßnahmen haben viele Kinder und Erwachsenen sich dafür engagiert, dass auch am 11. November 2020 das Licht der Nächstenliebe brennt. Gebastelte Laternen und Lichter in Fenstern erinnern sie an die große Geschichte des Teilen. Mit dem digitalen Laternenumzug sollen die Kunstwerke gewürdigt werden.

Die Arche Noah - Orgelkonzert für Erwachsene und Kinder
13.09.2020 sko

Die Arche Noah

„Die Arche Noah“ – ein Orgelkonzert für Erwachsene und Kinder mit Musik von Johann Sebastian Bach für Sprecher und Orgel. Die evangelische Kirchengemeinde Laubach lädt zu einem Orgelkonzert am Sonntag, den 13.9.2020 um 16.00 Uhr in die Stadtkirche Laubach ein. Die Orgel spielt Sonja Karl, Pfarrer Jörg Niesner spricht den Text. Dieser stammt von Johannes Matthias Michel.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Sie können zu den Bürozeiten bis zum 11.9.2020 reserviert werden, Tel.:06405-950804 oder per Mail: stefanie.baumgartner@ekhn.de

 

 

 

Seawatch United4Rescue
01.09.2020 red

353 Menschen im Mittelmeer gerettet

Seit Mitte August ist das kirchliche Rettungsschiff „SeaWatch 4 –powered by United 4 Rescue“ im Einsatz. Jetzt hat das Schiff 353 Menschen mutmaßlich das Leben gerettet. Das teilte die Initiative zur zivilen Seenotrettung Sea Watch e.V. mit. Demnach dürfe das Bündnisschiff mit den Geretteten an Bord den Hafen von Palermo anlaufen. EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm begrüßt das in einer Stellungnahme.

Mikrobiologische Vergrößerung
01.03.2020 pwb

Coronavirus: Vorbeugende Maßnahmen in der Kirche

Das Coronavirus hat auch Hessen-Nassau erreicht. Die evangelische Kirche gibt Tipps zur Vorbeugung und Orientierungshilfen für Gemeinden und Einrichtungen. Und auch für die Ansteckungsgefahr beim Abendmahl gibt es eine Lösung.

Junge Hand hält die Hand einer älteren Frau
26.02.2020 ste

Scharfe Kritik der Kirchen an Urteil zur Sterbehilfe

Scharfe Kritik von der Kirche am Bundesverfassungsgericht: Die Evangelische Kirche in Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz lassen kein gutes Haar an der Karlsruher Entscheidung zur Sterbehilfe. Unterdessen mahnt die EKHN zu einer differenzierten Betrachtung des umstrittenen Urteils.

top