Menu
Menü
X

Nachrichten

Plakat Bachissimo
09.01.2022 sko

Bachissimo

Am Donnerstag, 13.1.2022 findet um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Laubach ein Neujahrskonzert mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe statt.

Karte des neuen Dekanats Gießener Land
03.01.2022 ast

Von der Arbeitsgemeinschaft zum Dekanat Gießener Land

Mit der Fusion der drei evangelischen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zum Evangelischen Dekanat Gießener Land entsteht am 1. Januar 2022 eine kirchliche Verwaltungseinheit, die östlich von Gießen 70 Kirchengemeinden im Gießener Becken, der nördlichen Wetterau und des vorderen Vogelsbergs umfasst.

Gottesdienste an Weihnachten
23.12.2021 sko

Auf allen Kanälen

Ab jetzt können Sie sich online unter t1p.de/laubach zu unseren Gottesdiensten anmelden.

Der Open-Air-Krippenspiel-Gottesdienst an Heiligabend wird auch gestreamt: www.wirtuell.online/laubach

Heiligabend
17.12.2021 sko

Alle Jahre wieder

Auch für die Evangelische Kirchengemeinde Laubach ist es das zweite Weihnachtsfest unter Pandemiebedinungen. Jörg Niesner, einer der beiden Pfarrer der Laubacher Protestanten, schildert die Situation, mit der man im Vorfeld des wichtigen christlichen Festes konfrontiert ist: „Wir hatten die Planungen beinahe fertig und dann kam die vierte Corona-Welle. Umdenken war gefragt, um die Weihnachtsbotschaft zu den Menschen zu bringen. Mit viel Engagement von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern haben wir eine tolle Lösung gefunden, glauben wir.“

Werner Hühnergarth, Dekan Norbert Heide, Ulrich Möll und seine Enkel Henri und Til
06.12.2021 ast

36 und 25 Jahre im Ehrenamt

Zwei, die nach den Worten von Dekan Norbert Heide einen Großteil ihrer Kraft anderen zur Verfügung stellen, wurden am ersten Adventssonntag in der Laubacher Kirche im Namen der Evangelischen Kirche in Hessen und Naussau (EKHN) ausgezeichnet: Ulrich David Möll und Werner Hühnergarth.

top