Menu
Menü
X

Nachrichten

Einladung zu Filmabend und Gottesdienst
13.01.2020 sko

Auf der falschen Welle?

Kirchengemeinde Laubach und Friedenskooperative Laubach veranstalten diesen Filmabend im Zusammenhang mit dem Gedenken an die Befreiung von Auschwitz 1945. In diesem Jahr fragen die Veranstalter: Sind wir vielleicht gegenwärtig "Auf der falschen Welle?"

Krankes Kind mit Vater
02.01.2020 red

Neues Jahr: „Ich glaube; hilf meinem Unglauben.“

Die Jahreslosung 2020 lautet: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ (Markus 9,24) Diese Worte schreit der Vater eines kranken Sohnes heraus. Zuvor hatte Jesus behauptet: Denen, die glauben, sei alles möglich. Nach der verzweifelten Bitte des Vaters heilt Jesus den Jungen. In der Andacht macht sich Kirchenpräsident Volker Jung auf die Suche nach der Kraft, mit der sich dem Unheilvollen entgegentreten lässt.

Krippe
19.12.2019 red

Göttliche Herrlichkeit in einem Kind

Plätzchen, Nadelduft und Kerzenlicht gehören einfach zu Weihnachten. Im Mittelpunkt steht aber die Krippenszene mit Jesus, seiner Mutter Maria und Josef. Sie erinnert an den Anlass des Festes: die Geburt Jesu. Die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf zeigt in ihrer Andacht, wie sich die göttliche Herrlichkeit beim Betrachten der Heiligen Familien zeigt.

PreisträgerInnen mit der Jury
10.11.2019 ast

Sie sagen, was sie glauben

„Sag doch, was du glaubst!“ Dieser Aufforderung folgten 18 junge Menschen zwischen 15 und 20 Jahren. Sie beteiligten sich am Andachtswettbewerb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und des Dekanats Grünberg. Norina Tondar von der Theo-Koch-Schule Grünberg konnte nach dem Gottesdienst in der Stadtkirche Laubach den ersten Preis mit nach Hause in die Rabenau nehmen.

 

Geschenk vom Kirchenvorstand:Eine Glasmalerei
27.10.2019 ast

Der "Radpfarrer" mit Herz für die Ökumene

Nach fast sechs Jahren verabschiedete sich Pfarrer Stephan Ebelt am Sonntag in einem Gottesdienst mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus von der evangelischen Kirchengemeinde Laubach. Bürgermeister Peter Klug hielt eines der zahlreichen Grußworte: Ebelt bleibe ihm vor allem als der „Radpfarrer“ in Erinnerung.

 

Die Bibelbank - ein Hoffnungsbild in Laubach?
01.10.2019 ast

Jörg Niesner lädt zum "Instawalk"

Zusammen mit dem künftigen Laubacher Pfarrer Jörg Niesner die Stadt erkunden und sie in Bildern für Soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook festhalten - zu dieser außergewöhnlichen Aktion lädt die Evangelische Kirchengemeinde Laubach am kommenden Donnerstag, dem 3. Oktober ab 15.30 Uhr ein.

Immer orientiert mit dem Audioguide
20.07.2019 ast

Mit dem Audio-Guide von Station zu Station

Schon lange ist die Laubacher Stadtkirche ein kultureller und touristischer Hotspot im GießenerLand. Rechtzeitig zur Sommersaison präsentiert sie sich ihren Gästen von nah und fern auch digital. Per Audio-Guide eröffnet sich ihnen nicht nur die Geschichte des Gotteshauses. Sie können außerdem den Klang der Laubacher Orgel erleben.

Das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund
17.06.2019 rh

Glaubensfest in Dortmund erleben

Vom 19. bis zum 23. Juni warten auf die Besucherinnen und Besucher des Deutschen Evangelischen Kirchentages rund 2.000 Veranstaltungen. Das breit gefächerte Programm reicht von A – wie vom Abend der Begegnung – bis Z, wie Zentrum Kulturkirche. Auch ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Gebiet der EKHN engagieren sich vor Ort – und laden dabei schon jetzt zum Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt am Main ein.

Evangelischer Regionalverband
07.05.2019 vr

Synode: Zukunft der Kirche und Verantwortung in der Welt

Das Dominikanerkloster in Frankfurt wird wieder zum Parlament: Dort treffen sich ab Donnerstag die Delegierten der Kirchensynode zu ihrer traditionellen Frühjahrstagung. Auf der Tagesordnung unter anderem: die künftige Mitgliederentwicklung aber auch jede Menge gesellschaftspolitische Signale.

top